+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK222.55P

Unvollständige, fehlerhafte & unklare Leistungsbeschreibungen

Termin

Dienstag, 4. Oktober 2022
9.30 bis 17.00 Uhr

NEU im Programm

Präsenz Seminar

max. 20 Teilnehmer*innen

Referent

Volker Schmidt

Rechtsanwalt Magister iuris (Technische Universität Dresden), Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, KIERMEIER HASELIER GROSSE Partnerschaft mbB, Dresden

Gebühr

Mitglieder 150,00 €

Gäste 220,00 €

Ermäßigt 70,00 €

ExG 70,00 €

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg

Die Beschreibung der Leistung sorgt früher oder später bei jedem Bauvorhaben für Diskussionsstoff. Fehler in der Leistungsbeschreibung, Unvollständigkeiten oder (vermeintliche) Unklarheiten führen zu Nachfragen in der Vergabephase und zu handfesten Nachtragsstreitigkeiten. In dem Seminar werden anhand von zahlreichen praktischen Fällen typische Fallstricke bei der Aufstellung der Leistungsbeschreibung und bei dem Umgang mit Unvollständigkeiten Fehlern und Unvollständigkeiten in der Ausführungsphase erläutert. Die Teilnehmer erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für ihre tägliche Arbeit, insbesondere aus Sicht der Architekt*innen und Ingenieur*innen, die mit den Leistungsphasen 5, 6, 7 und 8 befasst sind.

• Vergaberechtliche Vorgaben für Leistungsbeschreibungen: Vollständigkeit, Produktneutralität, Leitfabrikatausschreibungen, nachträgliche Änderungen der Leistungsbeschreibung
• Richtiger Umgang mit Bieteranfragen im Vergabeverfahren
• Angebotsausschluss bei Unterkostenangeboten?
• Mischkalkulation und Spekulation der Bauunternehmen
• Unvollständige, fehlerhafte und unklare Leistungsbeschreibungen während der Vertragsdurchführung: Nachtragsforderungen der Auftragnehmer
• Nachtragsansprüche: Preisbildung, Urkalkulation, „tatsächlich erforderliche Kosten“
• Rechtsprechung zu Mengenmehrungen und Mengenminderungen bei Einheitspreisverträgen
• Leistungsverweigerungsrecht der Bauunternehmen bei unterbliebener Nachtragsbeauftragung?