+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK222.33H

BIM in der Landschaftsarchitektur

Termin

Freitag, 18. November 2022
9.30 bis 17.00 Uhr

Präsenz + Online Seminar

max. 25 Teilnehmer*innen

Referentin

Dr. Ilona Brückner

Hochschullehrerin (CAD, Visualisierung, BIM), Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur

Gebühr

Mitglieder 150,00 €

Mitglieder bdla 150,00 €

Mitglieder DGGL 150,00 €

Gäste 220,00 €

Ermäßigt 70,00 €

Veranstalter*innen

Hamburgische Architektenkammer in Kooperation mit der Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL) und dem Bund deutscher Landschaftsarchiteken (bdla), Landesverband Hamburg e.V.

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg
oder
online

Die Methode des Building Information Modeling (BIM) wird als Motor für die Digitalisierung im Bauwesen gesehen. Welche Chancen, Herausforderungen und Risiken stellen sich für die Landschaftsarchitektur? Aufbauend auf einer Einführung in grundlegende Begrifflichkeiten werden die Besonderheiten der Planungsmethode BIM anhand einer Beispielplanung aus der Landschaftsarchitektur verdeutlicht. Erforderliche Weiterentwicklungen für die Landschaftsarchitektur werden aufgezeigt und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Einführung und Grundlagen
• Begrifflichkeiten, Definitionen, Standards
• Besonderheiten und Vorteile der modellbasierten Planung
• Anforderungen an Projektmanagement (AIA, BAP), Software, Schnittstellen (IFC)

BIM-Planungsbeispiel Landschaftsarchitektur
• Modellierung
• Modellbasierte Visualisierung, Mengenermittlung, Kostenplanung und Ausschreibung

Ausblick: erforderliche Weiterentwicklungen für die Landschaftsarchitektur

Die Teilnehmenden kennen im Anschluss an das Seminar die grundlegenden Unterschiede einer BIM-Planung im Vergleich zu einer „normalen“ CAD-Planung und können mögliche Vorteile und Herausforderungen im Kontext der Landschaftsarchitektur einordnen.
Das Seminar richtet sich an Landschaftsarchitekt*innen, die einen Einstieg in das Thema BIM suchen.

Hinweise

Technische Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrophon, die Nutzung eines Headsets wird nachdrücklich empfohlen