Tag der Architektur und
Ingenieurbaukunst in Hamburg

Ressource Architektur

Herzlich willkommen zum Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst in Hamburg!

„Ressource Architektur“ lautet das diesjährige Motto. Es hätte, obwohl lange vor Corona festgelegt, in diesen von der Pandemie bestimmten Zeiten nicht treffender gewählt sein können. Gilt auch den Städten und geschlossenen Räumen im Zusammenhang mit dem Virus unsere Verunsicherung, beweisen sich die gebaute Stadt mit ihrer Infrastruktur und die Architektur in der Krise doch als verlässlich. Einschränkungen sowie die damit einhergehende Lokalisierung schärfen unseren Blick auf Stadt und Architektur und verändern deren Nutzung. Unsere Im-mobilien und öffentlichen Räume erweisen sich im Alltag eben nicht als unbeweglich, sondern als anpassungsfähig, neu interpretierbar: als belastbare und reiche Ressource.

Wir laden Sie ein, den Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst ein Jahr lang (bis 25. Juni 2021) online zu erleben. Im kommenden Jahr, am 26./27. Juni 2021, können Sie die hier präsentierten und viele weitere Projekte dann wieder wie gewohnt ganz real und vor Ort von Architekt*innen, Stadtplaner*innen und Ingenieur*innen geführt besuchen.

Ihre Hamburgische Architektenkammer
Ihre Hamburgische Ingenieurkammer-Bau

Dieses Video wird über Website des Anbieters „Vimeo“ abgespielt. Mit Klick auf „Akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Daten Ihres Browsers/Endgerätes dabei - entsprechend der Angaben in unserer Datenschutzerklärung - an Vimeo übermittelt werden.
Akzeptieren
Zur Übersicht
Projekt

Tideanschluss Billwerder Insel

Bautypologie

Kohärenzmaßnahme für europäische Natura 2000-Gebiete zum Ausgleich von Umweltauswirkungen der Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Standort

Moorfleeter Hauptdeich 81, 22113 Hamburg

Stadtteil

Rothenburgsort

Jahr der Fertigstellung

2021

Ingenieurbüros

WKC Hamburg GmbH: Objektplanung, Tragwerksplanung Dammbalkensystem, Kampfmittelsondierkonzept, Numerische Simulationen, Erstellung digitales Geländemodell, www.wk-consult.com

Arcadis Germany GmbH: Fachtechnische Planung und Unterstützung BOL für Sedimententnahme und -behandlung, www.arcadis.com

BBS Büro Greuner-Pönicke, www.bbs-umwelt.de/ Pflanzplanung, Planung naturschutzfachliche Maßnahmen

BAW Bundesanstalt für Wasserbau Dienststelle Hamburg: Hydronumerische und morphodynamische Modellierung und Analyse Fachbeitrag Hydrologie und Morphologie, www.baw.de

LEGUAN Planungsbüro für Landschaftsökologie, Entwicklung, Gestaltung, Umweltschutz, Artenschutz und Naturschutz GmbH: Fachbeitrag Flora und Fauna mit faunistischen Erfassungen; Artenschutzfachbeitrag; Verfahrensbegleitende Leistungen; Umweltbaubegleitung, www.leguan.com

PLANULA Planungsbüro für Naturschutz und Landschaftsökologie: Fachberatung Schierlings-Wasserfenchel, www.planula.de

IBL Umweltplanung GmbH: Ergänzung zum UVP-Bericht (Hydrologische Wirkungen in der Billwerder Bucht); Verträglichkeitsuntersuchung nach § 34 BNatSchG; Fachbeitrag zur EG – Wasserrahmenrichtlinie, www.ibl-umweltplanung.de

Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Institut für Bodenkunde: Begutachtung bodenkundlich-hydrologischer Gegebenheiten, www.geo.uni-hamburg.de/bodenkunde

Burmann, Mandel und Partner Part mbB: Baugrund- und Gründungsbeurteilung, www.bmp-ingenieure.de

LÄRMKONTOR GmbH: Schalltechnische Untersuchung zum zu erwartenden Baulärm, www.laermkontor.de

baudyn GmbH: Erschütterungen infolge der Baumaßnahmen, www.baudyn.de

Architekturbüros

Hans-Rainer Bielfeldt, Kerstin Berg, Dipl.-Ing. Landschaftsarchitekten bdla, Ausarbeiten des Untersuchungsprogramms Umweltverträglichkeitsstudie (LP 1 -4) mit Ergänzung gem. UVPG 2017;Objektplanung Freianlagen (LP2): Erstellen der landschaftsplanerisch-/freiraumplanerischen Konzeption; Landschaftspflegerischer Begleitplan (LP 1-4); Biotoptypenerfassung; Verfahrensbegleitende Leistungen; Umweltbaubegleitung, www.bielfeldt-berg.de

beteiligte Mitarbeiter*innen

WKC Hamburg GmbH: Eckard Schmid, Peter Knabe, Gesche Stais, Lara Stappenbeck, Christian Brunsendorf

Arcadis Germany GmbH: Jörg Ortmüller, Jürgen Thomas

BBS Büro Greuner-Pönicke: Angela Bruens

BAW: Holger Weilbeer, Ariane Paesler Hans-Rainer Bielfeldt, Kerstin Berg Dipl.-Ing. Landschaftsarchitekten bdla: Kerstin Berg, Axel Emmerich, Michael Schmidt, Maike Hannah Theel (geb. Sach), Maike von der Geest

LEGUAN GmbH: Manfred Haacks, Stephan Gürlich, Rolf Peschel, Haiko Petersen, Christian Rosemeyer, Eva Strothotte

PLANULA: Gerwin Obst

IBL Umweltplanung GmbH: Wolfgang Herr, Christian Maasland, Andreas Michalik, Claus Hinz Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Institut für Bodenkunde: Alexander Gröngröft

Burmann, Mandel und Partner Part mbB: Dieter Kirsch

LÄRMKONTOR GmbH: Mirco Bachmeier, Nils Brunecker

baudyn GmbH: Marc Oliver Rosenquist

Bauherr*in

Hamburg Port Authority AöR

Film: Martin Berens, realTV group GmbH & Co.KG