+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK242.32P

Wasserkonzepte für Städte und Gebäude

Termin

Dienstag, 10. September 2024
9.30 bis 17.00 Uhr

NEU im Programm

Präsenz Seminar

max. 24 Teilnehmer*innen

Referent

Dag Schaffarczyk

Dipl.-Ing. Architekt, Geschäftsführer der Spreeplan Projekt UG, Holzmechaniker

Umfang

8 Fortbildungsstunden / Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Gebühr

Mitglieder 165,00 €

Gäste 240,00 €

Ermäßigt 80,00 €

JM 50,00 €

ExG 80,00 €

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg

In diesem Seminar werden innovative Strategien zur nachhaltigen Wassernutzung und -bewirtschaftung vorgestellt, die sowohl städtische als auch gebäudebezogene Ansätze umfassen. Es bietet Architekt*innen, Stadtplaner*innen und  Ingenieur*innen wertvolle Einblicke und praktische Tipps zur Anwendung ökologischer Wasserkonzepte.

Fragestellungen/Themenschwerpunkte:
● Integration von Regenwassermanagement, Grauwassernutzung und effizienten Bewässerungssystemen zur Reduzierung des Wasserverbrauches und Verbesserung des lokalen Mikroklimas in Städten
● Gestaltung von Pflanzenkläranlagen und Grauwassernutzung in privaten Bauprojekten
● Integration von Stadtbegrünung wie Grünstreifen, Dach- und Fassadenbegrünung zur Wasserrückhaltung
● Vorstellung von Best Practice Beispielen zum Thema