+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK212.50W

Einfach Bauen

Termin

Mittwoch, 20. Oktober 2021
16.00 bis 18.30 Uhr

NEU im Programm

Online Seminar

max. 25 Teilnehmer*innen

Referentin

Anne Niemann

Dipl.-Ing. Architektin, Technische Universität München

Gebühr

Mitglieder 80,00 €

Gäste 150,00 €

Ermäßigt 40,00 €

Veranstaltungsort

online

Wie kann Architektur so optimiert werden, dass es möglichst wenig Technik bedarf, um ein angenehmes Raumklima zu erzeugen? Diese Frage steht im Fokus des Forschungsprojektes „Einfach Bauen“ der Technischen Universität München. Ziel des Projektes ist es, die Komplexität des Bauens zu reduzieren und Häuser zu entwerfen, die einfach zu bauen und einfach zu betreiben sind. Die Forscher*innen gehen hierbei von der Annahme aus, dass ein „einfach“ gebautes Haus über einen Betrachtungszeitraum von 100 Jahren Standard- und Niedrigenergiehäusern im Hinblick auf Umweltwirkung und Wirtschaftlichkeit überlegen ist. Auf Basis der Grundlagenforschung werden zunächst Kernthesen abgeleitet, die beim Bau von drei Forschungshäusern in Bad Aibling angewendet werden. In einer Langzeitmessung wird anschließend untersucht, ob die Annahmen bezüglich Heizenergieverbrauch im Winter und sogenannten Übertemperaturgradstunden, also die Überhitzung im Sommer, eintreten.

Inhalte des Seminars
• Vorstellung des Forschungsprojekts "Einfach Bauen“
• „Wie baue ich einfach?“ Erläuterung des Konzepts "Einfach Bauen“ anhand des Leitfadens
• Erklärung bauphysikalischer und materialspezifischer Grundlagen
• Präsentation der Forschungshäuser (Konzept, konstruktive Durcharbeitung, Bauprozess)

Hinweise

Technische Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrophon, Installation der Konferenzsoftware Zoom. Die Nutzung eines Headsets wird nachdrücklich empfohlen.
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.