+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK212.40W

Update HOAI und Architektenrecht 2021

Termin

Montag, 25. Oktober 2021
9.30 bis 17.00 Uhr

Online Seminar

max. 25 Teilnehmer*innen

Referent

RA Prof. H.Henning Irmler

FA für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht

irmler.rechtsanwälte Schwerin/Lübeck, Honorarprofessor für Architektenrecht an der Hochschule Wismar, Justiziar der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern

Gebühr

Mitglieder 150,00 €

Gäste 220,00 €

Ermäßigt 70,00 €

Veranstalter

Hamburgische Architektenkammer

Veranstaltungsort

online

Das Seminar vermittelt Ihnen die aktuelle Rechtslage zu den wesentlichen Themen Honorar, Architektenvertrag und Architektenhaftung.
Die Verpflichtung, die Mindest- und Höchstsätze der HOAI nicht zu unter- bzw. zu überschreiten, stand auf dem Prüfstand des Europarechts. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 4. Juli 2019 entschieden, dass die Mindest- oder Höchstsätze mit dem Grundsatz der EU-Dienstleistungsfreiheit im Ergebnis nicht vereinbar sind, aber die HOAI als Gebührenordnung selbst nicht in Frage gestellt. Dieses Seminar stellt sowohl die Grundlagen der HOAI als auch die Rechtslage nach der EuGH-Entscheidung mit den Auswirkungen auf die Berufspraxis und insbesondere die Vertragsgestaltung dar.
Darüber hinaus wird das aktuelle Architektenrecht an Hand der Rechtsprechung aus den Jahren 2016 bis 2021 dargestellt. Es werden insbesondere wichtige Entscheidungen zum Architektenvertrag und zur Architektenhaftung besprochen.

Hinweise

Technische Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrophon, Installation der Konferenzsoftware Zoom. Die Nutzung eines Headsets wird nachdrücklich empfohlen.
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.

Wir weisen darauf hin, dass wir für die Durchführung der Online-Seminare Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an die Firmen, die den technischen Online-Support leisten, weiterleiten. Dies ist notwendig, um die technischen Abläufe der Online-Seminare und Ihre Teilnahme daran zu gewährleisten. Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.akhh.de/datenschutzhinweise.