+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK212.02H

Basiswissen zur Bauleitung Teil 1: Grundlagen - Grundlegende Vertragspflichten der*des Objektüberwacher*in

Termin

Dienstag, 17. August 2021
9.30 bis 17.00 Uhr

Präsenz + Online Seminar

max. 25 Teilnehmer*innen

Referent

Jürgen Steineke

Dipl.-Ing. SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft mbH,

Berlin/Frankfurt am Main/München

Gebühr

Mitglieder 150,00 €

Gäste 220,00 €

Ermäßigt 70,00 €

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg
und
online

Hinweise zum Objektüberwachungsvertrag
- Begriffsbestimmung Bauleitung vs. Objektüberwachung
- Was sind die Grundleistungen / bes. Leistungen der Objektüberwachung?
- Wie gelingt der faire Objektüberwachungsvertrag?
- Was genau erwartet die/der Bauherr*in von der/vom Objektüberwacher*in?
- Welche Vollmachten haben Objektüberwacher*in?
- „Verantwortliche*r Bauleiter*in i.S.d. LBO“: eine lohnende Aufgabe?
- In welcher Beziehung stehen Objektüberwacher*n zur/zum Planer*in und Projektsteuerer*in?
- Die Bauzeit verlängert sich, wer zahlt der Objektüberwachung den Mehraufwand?
- Wie kann die Objektüberwachung den Mehraufwand fair nachweisen?
Hinweise zur Bauvorbereitung
- Beratungs- und Hinweispflichten der Objektüberwachung
- ständige Beratung des AG
- Welche Angaben muss die Objektüberwachung vor Baubeginn einholen bzw. abgeben?
Hinweise zum Bauablauf
- Die konkreten Aufgaben der Objektüberwachung vor Ort auf der Baustelle?
- Koordination der am Bau Beteiligten
- Vertragstermine durchsetzen und steuern
- Bautagebuch und andere Dokumentationspflichten
- Baurundgänge, Zustandsfeststellungen, Baubesprechungen, Jour fixe
- Qualitätssicherung auf der Baustelle
- Mustererstellung und Bemusterung

Hinweise

Technische Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrophon, Installation der Konferenzsoftware Zoom. Die Nutzung eines Headsets wird nachdrücklich empfohlen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.

Die geplante Bauleitungsreihe beschäftigt sich mit baupraktischen Fragestellungen zum Thema Bauleitung / Objektüberwachung. Es wird großen Wert darauf gelegt, Wissen sofort anwendbar zu vermitteln und Lösungen zu präsentieren.