+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK231.63P

Doch! – Durchsetzung am Bau und im Büro. Das Projekt und den eigenen Standpunkt konstruktiv vertreten.

Termine

Dienstag, 30. Mai 2023
9.30 bis 17.00 Uhr

Mittwoch, 31. Mai 2023
8.30 bis 16.00 Uhr

NEU im Programm

Präsenz Seminar

max. 15 Teilnehmer*innen

Referent

Dipl.-Ing. Arno Popert

Coaching – Training – Mediation, Lübeck

Umfang

16 Fortbildungsstunden / Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Gebühr

Mitglieder 300,00 €

Gäste 370,00 €

Ermäßigt 140,00 €

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg

Im Projekt verfolgt jede*r ihre*seine Interessen – wie sich in diesem Geflecht positionieren? Wie dafür sorgen, dass die eigenen Interessen im und fürs Projekt nicht untergehen? Argumente sind hierbei zwar hilfreich, aber viel entscheidender ist ja die persönliche Art des Auftretens, die Art der Gesprächsführung. Um im Gespräch mit Projektpartnerinnen und Projektpartnern zu überzeugen, brauchen Sie also neben guten Argumenten vor allem die richtigen Worte zur richtigen Zeit, Ideen, wie Sie auch um mit kritischen Nachfragen und miesen Tricks umgehen können und nicht zuletzt die passende persönliche Ausstrahlung.

Die Teilnehmer*innen erhalten in diesem Seminar konkrete Anregungen für den überzeugenden eigenen Auftritt im Planungsprozess sowohl für Statements in Besprechungen, als auch für Zweiergespräche mit Handwerker*innen, Kolleg*innen, Bauherrn, Chef*innen

Methoden: Kurz-Inputs, (Klein-)Gruppenarbeit, Experimente, Reflexionen, kollegialer Austausch, Feedback

•    Der erste Eindruck als Startposition
•    Eine klare Haltung für klare Worte
•    Methoden der Argumentationsführung
•    Mit innerer Klarheit zu äußerer Klarheit
•    Körpersprache nutzen
•    Tools zur Unterstützung des Gesagten
•    Schlagfertigkeitstraining
•    Auch ohne Erfahrung überzeugen
•    Umgang mit Älteren
•    Zu nachhaltig guten Vereinbarungen kommen