+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK222.30P

Barrieren im Außenraum: Erfahren – Erkennen – Vermeiden, Selbsterkundungstour mit anschließendem Vortrag

Termin

Mittwoch, 5. Oktober 2022
13.00 bis 18.00 Uhr

NEU im Programm

Präsenz Seminar mit Exkursion

max. 14 Teilnehmer*innen

Referent*innen

Sylvia Pille-Steppat

Dipl.-Ing. (FH) Architektin, Mitarbeiterin Beratungsbereich Quartiersentwicklung im Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg

und Teammitglieder von

StattTour gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Gebühr

Mitglieder 55,00 €

Gäste 110,00 €

Ermäßigt 30,00 €

JM 20,00 €

ExG 30,00 €

Veranstaltungsort

Treffpunkt Selbsterkundungstour um 13.00 Uhr in der HafenCity:
Am Kaiserkai 43
20457 Hamburg
vertiefendes Seminar im Anschluss in der
Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
20146 Hamburg

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer*innen die HafenCity zunächst aus der Sicht einer*eines Rollstuhlfahrer*in, indem sie diesen Stadtteil nach einer kurzen Einweisung selbst mit dem Rollstuhl erkunden. Dabei werden sie auf kleinere und größere Barrieren stoßen: Kopfsteinpflaster, Bordsteinkanten, zu steile Rampen, eingeschränkte Sicht durch massive Brüstungen, fehlende stufenlose Zugänge, etc.
Begleitet wird die Tour durch einen Guide, der selbst auf den Rollstuhl angewiesen ist und das Erlebte durch seine Erfahrungen aus dem Alltag ergänzt. Des Weiteren wird der Rundgang genutzt, um auf bauliche Hindernisse im Außenraum für Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen hinzuweisen.

Im Anschluss an die Erkundungstour findet ein vertiefendes Seminar zur inklusiven Freiraumplanung mit Beispielen aus der Praxis und Lösungsmöglichkeiten mit folgenden Schwerpunkten statt:

• Gehwege und Plätze
• Treppen- und Rampenanlagen
• Leitsysteme und Bodenindikatoren
• Taktile und visuelle Informationen
• Ruhe- und Aufenthaltsmöglichkeiten
• Beleuchtung im Außenraum
• Trennung unterschiedlicher Nutzungsbereiche
• Wegeführung und Orientierung
• Anwendung einschlägiger Normen und Richtlinien

Hinweise

Das Seminar startet mit der Selbsterkundungstour um 13.00 Uhr in der HafenCity, Am Kaiserkai 43, 20457 Hamburg. Diese schließt mit einer Fahrt im öffentlichen Nahverkehr zur Hamburgischen Architektenkammer ab, für die Sie eine Fahrtkarte für den HVV benötigten. Um ca. 16.00 Uhr startet der vertiefende Vortrag in der Hamburgischen Architektenkammer.