+
i

Fortbildungsprogramm

zurück zur Übersicht HAK222.28W

Bundesförderung für effiziente Gebäude – Neuerungen und Ausblick

Termin

Dienstag, 23. August 2022
16.00 bis 17.30 Uhr

Online Seminar

Referent

Jan Karwatzki

Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist beim Öko-Zentrum NRW, Hamm

staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz

externer technischer Sachverständiger der KfW

Gebühr

Mitglieder 0,00 €

Gäste 40,00 €

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) ist das zentrale Förderinstrument des Bundes zur Umsetzung der Klimaschutzziele im Gebäudesektor. Nach dem Förderstopp im Januar 2022 soll ab 2023 ein neues Programm zum „klimafreundlichen Bauen“ starten, das zusätzliche Anforderungen an das Nachhaltige Bauen berücksichtigt. Zudem soll die Sanierungsförderung überarbeitet werden, um einen beschleunigten Gasausstieg zu unterstützen.

Das Online-Seminar fasst den aktuellen Stand der BEG kompakt zusammen und bietet einen Überblick über die technischen Anforderungen und die Zuschussquoten für die Förderung von Sanierungen und Neubauten. Die Möglichkeiten der Förderung und deren Berücksichtigung bei der Planung von Bauvorhaben und in der Energieberatung werden erläutert. Zudem wird ein Ausblick auf mögliche Neuerungen in der Förderung gegeben.