Öffentlichkeitsarbeit

Die Kammer betreibt zur Förderung der Belange des gesamten Berufsstandes und der Baukultur eine intensive Öffentlichkeitsarbeit.

Die Kammer gibt eigene Publikationen heraus, wie das seit 1989 erscheinende Jahrbuch "Architektur in Hamburg" und die Schriftenreihe des Architekturarchivs.

Die von der Kammer initiierten Veranstaltungen wie der Tag der Architektur und insbesondere der Hamburger Architektur Sommer finden eine große Resonanz in der Öffentlichkeit und den Medien.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Claas Gefroi, Telefon 040 441841-15
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit