Aktuelle Bau- und Planungsnormen (DIN) per Online-Portal im Jahresabonnement

Die Architektenkammern der Bundesländer haben mit dem Beuth-Verlag des Deutschen Instituts für Normung (DIN) ein Angebot speziell und exklusiv für Mitglieder der Länderarchitektenkammern erarbeitet. Dadurch erhalten diese einen vereinfachten und relativ kostengünstigen Zugriff auf ca. 500 DIN-Normendokumente für den Baubereich, die für Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen im Berufsalltag hilfreich sein können. Der Normenbestand wird quartalsweise aktualisiert und umfasst neben aktuellen auch historische Normen, die zum Beispiel durch einen statischen Verweis in Rechtsvorschriften weiterhin anzuwenden sind. Das Inhaltsverzeichnis kann online eingesehen werden. 

Gesetze und Verordnungen sind nicht Bestandteil des Abonnements, da diese im Internet zum Beispiel bei den zuständigen Ministerien oder unter www.gesetze-im-internet.de in der Regel kostenlos abrufbar sind.

Mitglieder der HAK können sich unter www.normenportal-architektur.de weiter informieren, registrieren und nach erfolgreicher Anmeldung die Normendokumente beziehen. Es können Einzelplatzlizenzen (280,00 € inkl. MwSt.) oder Firmenlizenzen (704,00 € inkl. MwSt.) erworben werden. Diese gelten für das laufende Kalenderjahr und werden automatisch um ein weiteres Kalenderjahr verlängert, wenn sie nicht mindestens drei Monate vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich oder per E-Mail gekündigt werden.