Altes Kammerrecht

Folgende Regelwerke sind nach Novellierungen außer Kraft: 

1. Alte Fassungen des Hamburgischen Architektengesetzes

Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchtG)
in der Fassung vom 11. April 2006 (HmbGVBl. S. 157), zuletzt geändert am 08. Juli 2014 (HmbGVBl. S. 294)

Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchtG) 
in der Fassung vom 11. April 2006 (HmbGVBl. S. 157), zuletzt geändert am 19. Juni 2012 (HmbGVBl. S. 254, 261)

Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchtG)
in der Fassung vom 11. April 2006 (HmbGVBl. S. 157), zuletzt geändert am 15. Dezember 2009 (HmbGVBl. S. 444, 446)

Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchtG) 
in der Fassung vom 11. April 2006 (HmbGVBl. S. 157), zuletzt geändert am 18. November 2008 (HmbGVBl. S. 384)

Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchG)
in der Fassung vom 11. April 2006 (HmbGVBl. S. 157)

Hamburgisches Architektengesetz (HAG) 
in der Fassung vom 26. März 1991 (HmbGVBl. S. 85), zuletzt geändert am 18. Juli 2001 (HmbGVBl. S. 251)

Hamburgisches Architektengesetz (HAG) 
in der Fassung vom 26. März 1991 (HmbGVBl. S. 85), zuletzt geändert am 23. April 1996 (HmbGVBl. S. 60)

 

2. Alte Fassungen kammerinternen Rechts:

Satzung der Hamburgischen Architektenkammer 
vom 20. November 2006

Kostenordnung der Hamburgischen Architektenkammer 
vom 28. November 1999, geändert am 27. November 2001

Kostenordnung der Hamburgischen Architektenkammer
vom 20. November 2006

Berufsordnung der Hamburgischen Architektenkammer 
vom 30. November 1972 (Amtlicher Anzeiger 1974 Seite 1007) mit der Änderung vom 24. November 1997 - gültig bis 22.04.2006, seitdem gilt das neue Architektengesetz

Ordnung der Hamburgischen Architektenkammer über die öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen (Sachverständigenordnung)
vom 12. Januar 1977