+
i

Nachrichten

Hamburger Holzbauforum

Auch im siebten Jahr möchte das Hamburger Holzbauforum Architekten, Fachplaner sowie interessierte Baufachleute, Institutionen, Bauherren und Investoren an das Thema „Holzbau“ heranführen. Die Veranstaltungsreihe soll den Dialog fördern und ein Netzwerk der Beteiligten entstehen lassen. Das Hamburger Holzbauforum wird organisiert von der ZEBAU GmbH, dem Holzbauzentrum Nord und dem Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff. Es wird unterstützt von der Behörde für Umwelt und Energie der Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank.

21. Februar 2018
Holzbau in Hamburg – da geht doch was! Das aktuelle Projekt-Potpourri aus der Hansestadt

18. April 2018
Ist der Holzbau noch ganz dicht? Bauphysikalische Aspekte und integrale Planung

Termin:
18.30 bis 21.30 Uhr
(Einlass 18.00 Uhr)

Veranstaltungsort:
Freie Akademie der Künste
Klosterwall 23, 20095 Hamburg

Teilnahmebeitrag
20,- € je Veranstaltung an der Abendkasse / 10,- € für Studierende (Nachweis erforderlich)