+
i

Nachrichten

100 Jahre Bauhaus – Hamburg ist dabei!

Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg hat am 10. Oktober 2017 beschlossen, den Antrag auf Beitritt zum Bauhaus Verbund 2019 zu stellen. Am 15. November 2017 hat das Kuratorium des Bauhaus Verbundes Hamburg als 11. Bundesland aufgenommen. Damit nimmt Hamburg nun offiziell mit einem eigenen Programm teil an den Feierlichkeiten anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhaus (mehr hier). Das Programm wird durch den Bauhaus Verbund 2019 international beworben.

Im Hamburger Architektur Sommer 2019 wird das Thema Bauhaus und Moderne einen eigenen thematischen Schwerpunkt bilden. Bewerbungen zur Teilnahme am Programm richten Sie bitte an:

Initiative Hamburger Architektur Sommer e.V.
Ansprechpartner: Stephan Feige
info@architektursommer.de
Tel. 040 441841-25

Oder präsentieren Sie Ihre Ideen auf dem zweiten großen Veranstaltertreffen in Vorbereitung zum Hamburger Architektur Sommer 2019 am 17. Januar 2018 um 18.30 Uhr in der Architektenkammer, Grindelhof 40, 20146 Hamburg.

Mit Projekten, die „die zeitgenössische Relevanz des Bauhaus“ thematisieren und „die eine eigene – mal partizipative oder theoretische, mal visionäre oder kritische, mal künstlerische oder investigative – Sicht auf das Bauhaus vorbringen“, kann man sich noch bis zum 31. Januar 2018 beim antragsoffenen Fonds Bauhaus heute der Kulturstiftung des Bundes um Fördermittel bewerben. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.